Vermeidung von Schädlingbefall in Betrieben der Verpackungstechnik

Unternehmen der Verpackungstechnik und der Logistik haben sehr oft spezifische Anforderungen aus internationalen Standards für die Verpackungstechnik- und Logistikbranche. Die Anforderungen für die Schädlingsbekämpfung und -vorsorge werden da schnell komplex. Als Partner mit gut ausgebildeten Mitarbeitern im gesamten Bundesgebiet sind wir zuverlässig für die Umsetzung Ihrer Bedürfnisse da.

Blattaria betreut seit Anfang der 2000er Jahre Unternehmen aus Verpackungstechnik und Logistikbranche. Maßgeschneiderte Konzepte für das Schädlingsmanagement (Schädlingsvorsorge und -bekämpfungen, integrierte Schädlingsbekämpfung – Integrated Pestmanagement IPM) sind unsere hauptsächliche Kompetenz.

Wir wissen um die Wichtigkeit der Einhaltung von Hygienestandards und sind für die Abbildung Ihrer internen Prozesse und Abläufe im Bereich des Qualitätsmanagements ein wichtiger Partner. Für das Schädlingsmanagement im Unternehmen für Verpackungstechnik und Logistik ist spezifisch ausgebildetes, geprüftes und erfahrenes Personal unerlässlich.

Unsere Leistungen für Unternehmen der Verpackungstechnik

Monitoring-System

Einrichten und Führen von Schädlingsmonitoringsystemen gemäß diverser Auditstandards.

Datenbankgestützt

Datenbankgestütztes Planen von Technikereinsätzen und Entwicklung von Vertretungskompetenzen.

Internetportal

Alle relevanten Daten wie Verortungspläne, Befallsverläufe, Trendanalysen, Datenexport, etc. sind über ein Internetportal verfügbar.

Monitoringsystems 24/7

Einrichten eines funkunterstützten Permanent Monitoringsystems 24/7, Kontrolle ohne Allergene und ohne Rodentizide.

Risikominderungsmaßnahmen

Erstellen und Statuswartung von Risikominderungsmaßnahmen (RMM) mit Fotos.

Risikobewertungen

Erstellen von Risikobewertungen gemeinsam mit dem Kunden.

Wie kann man Schädingsbefall in Betrieben der Verpackungstechnik vermeiden?

Für Ihre Umsetzung interner und externer Audits ist eine umfassende und nachvollziehbare Dokumentation sämtlicher Tätigkeiten und Maßnahmen des Schädlingsmanagements ein wesentlicher Baustein. Die Dokumentation des Schädlingsmanagements umfasst detaillierte Durchführungsberichte von jedem Einsatz mit Risikominderungsmaßnahmen (RMM), interaktive Gebäudepläne mit verorteten Überwachungssystemen, Trendanalysen mit aussagekräftigen grafischen Darstellungen, umgesetzt in einem modernen Webportal.

Basis für die fundierte Umsetzung des Schädlingsmanagements ist die Risikobewertung, Gefahrenanalyse. 

BLATTARIA Betriebshygienegesellschaft mbH

Ab sofort zweifach zertifiziert

Blattaria ist ein rein österreichisches Unternehmen. Unsere Techniker sind im gesamten Bundesgebiet stationiert, somit können wir Unternehmensstandorte in sämtlichem Gebieten Österreichs mit hochwertigen Serviceleitungen bedienen. Unsere Zertifizierungsstandards: ISO 9001:2015 und EN 16636

Schädlingsbekämpfung für jede Branche und individuelle Anforderungen

Betriebe im Lebensmittelgewerbe brauchen rasche und unbürokratische Unterstützung bei der Lösung von Schädlingsproblemen.

Unternehmen der Verpackungstechnik und der Logistik haben sehr oft spezifische Anforderungen aus internationalen Standards.

Die unveränderbare Dokumentation der durchgeführten Leistungen ist für die Pharmaindustrie ein wesentliches…

Im Krankenhaus hat Schädlingsbekämpfung und Schädlingsvorsorge einen besonderen Stellenwert. Für die Herstellung von sicheren…

Gemeinschaftsverpflegungen und Cateringunternehmen haben besondere Anforderungen an die Schädlingsbekämpfung.